Vorbeurteilung der Zulassung zur Prüfung

Das Gesuch ist unter Beilage aller Unterlagen gemäss Artikel 3.2 des Prüfungsreglementes einzureichen.
Die Gebühr für die Vorbeurteilung beträgt Fr. 75.-. Der Empfangsschein bzw. die Bankbelastung oder eine Kopie davon ist dem Gesuch beizulegen. Gesuche ohne diese beigelegte Quittung werden nicht bearbeitet.
Aufgrund einer Vorbeurteilung sind die Bewerber/Innen nicht automatisch für die nächste Prüfung angemeldet. Der/die Bewerber/in erhält einen endgültigen Entscheid. Dieser ist einer späteren definitiven Anmeldung beizulegen.

Zahlungshinweis für Vorbeurteilung

Betrag
Fr. 75.--

Bank
Graubündner Kantonalbank, 7002 Chur

Clearing-Nr.
774

Begünstigter
Geschäftsstelle Anavant
Postfach

8048 Zürich

ZürichKonto-Nr. CK 281.138.302
IBAN CH87 0077 4110 2811 3830 2

Zahlungsgrund
Vorbeurteilung Zulassung

Einsendeadresse
Jörg Rösler
Hausmattweg 37
3074 Muri

Kontakt
Jobs
×

Fragen zur Prüfung?

Roland Hänni

info@anavant.ch