WICHTIGE INFORMATION BETREFFEND mündliche Prüfungen

Das SBFI (Staatssekretariat für Bildung, Innovation und Forschung) hat uns am letzten Donnerstagabend, 16.9.2021 informiert, dass ab sofort für sämtliche eidgenössischen Prüfungen die Zertifikatspflicht gilt. Dies gilt auch für mündliche Prüfungen!

Sie müssen sich also über ein Zertifikat (Getestet, genesen, geimpft) ausweisen können. Den genauen Prüf-Prozess dazu finden Sie ab 27.9.2021 auf unserer Website. Die Tests haben folgende Gültigkeit:

Antigen-Schnelltest 48 Std.
PCR-Test 72 Std.

Ein eigener Schnelltest kann nicht akzeptiert werden.

Ein Nichtteilnehmen aufgrund des fehlenden Zertifikats wäre ein entschuldbarer Grund. Sie könnten in diesem Fall die mündliche Prüfung im 2022 ohne Kostenfolge nachholen. In dem Falle würden Sie aber den Beleg für die Rückforderung der Subventionen auch erst nach den Prüfungen 2022 erhalten.

Schutzkonzept COVID

Infos zur Prüfung 2021

Anavant - Schweizerischer Verband technischer Kaderleute

Es freut mich ausserordentlich, Ihnen das neue Verbandsmagazin präsentieren zu dürfen. 

Dieses Magazin, liebe Leserinnen und Leser, gibt Ihnen Einblick in den Verband, lässt Sie hinter die Kulissen schauen und zeigt auf, wer wir sind, wofür wir stehen und wohin die Reise gehen soll.
Und Sie erfahren viel Interessantes über die Ausbildung sowie über Persönlichkeiten, die mit der TK-Ausbildung in ihre berufliche Karriere gestartet sind.

Ich wünsche Ihnen eine spannende Lektüre.

Pascal Bühlmann
Präsident Anavant

PS: Das Magazin wird in den nächsten Tage per Post an unsere Mitglieder versandt. (pdf-Version des Magazins)

Kontakt
×

Roland Hänni

info@anavant.ch